Bild ohne Informationen hinterlegt
  • Bild ohne Informationen hinterlegt
    ewag kamenz Piktogramm Strom
  • Bild ohne Informationen hinterlegt
    ewag kamenz Piktogramm Trinkwasser / Abwasser
  • Bild ohne Informationen hinterlegt
    ewag kamenz Piktogramm Wärma
Geänderte Sprechzeiten der ewag kamenz
ewag aktuell
Die ewag kamenz passt ab 01.01.2015 ihre Sprechzeiten den geänderten Nutzungsverhalten unserer Kundinnen und Kunden an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ewag kamenz stehen ab 01.01.2015 montags, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 09:00 – 16:00 Uhr und dienstags in der Zeit von 09:00 – 18:00 Uhr zur Verfügung.

Selbstverständlich stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ewag kamenz ihren Kundinnen und Kunden jederzeit auch außerhalb dieser Sprechzeiten nach Terminvereinbarung zur Verfügung.

Ihre ewag kamenz
Schließzeiten zum Jahreswechsel
pm dez 2014
Die ewag kamenz informiert ihre Kunden, dass in der Zeit vom 21.12.2015 bis 30.12.2015 die Mitarbeiter der ewag kamenz für Kundenanfragen bis 15:00 Uhr zur Verfügung stehen.

Am 24.12.2015 sowie am 31.12.2015 bleiben die Geschäftsräume der ewag kamenz geschlossen.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünscht die ewag kamenz ihren Kunden schöne und besinnliche Stunden im Kreise ihrer Familien sowie für das Jahr 2016 Erfolg, das dazu notwendige Glück und vor allem beste Gesundheit.

Ihre ewag kamenz
Bauarbeiten am Haupteingang
pm aug 2014
Bauarbeiten des Verwaltungsgebäudes der ewag kamenz, An den Stadtwerken 2 in 01917 Kamenz

Vollsperrung des Haupteinganges vom 01. – 15.08.2014

Aufgrund dringend notwendiger Bauarbeiten am Haupteingang des Verwaltungsgebäudes der ewag kamenz, An den Stadtwerken 2 in 01917 Kamenz macht sich im Zeitraum vom 01. – 15.08.2014 die Vollsperrung des Haupteinganges notwendig. Ein Ersatzeingang ist über den bestehenden Nebeneingang, welcher Vor-Ort ausgeschildert ist, zu den bekannten Sprechzeiten möglich.

Weiterhin möchten wir darüber informieren, dass in oben genannten Zeitraum kein behindertengerechter Eingang vorhanden sein wird.

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre ewag kamenz
08.10.2013 Flugvergnügen für die ganze Familie
pm okt 2013
Flugvergnügen für die ganze Familie

Die ewag kamenz feierte gemeinsam mit ihren Gästen das 2. Familien-Flugplatzfest in Kamenz


Am 14./15. September 2013 folgten zahlreiche Besucher der Einladung der ewag kamenz nach Kamenz und feierten gemeinsam das nunmehr zweite Familien-Flugplatzfest auf dem Verkehrslandeplatz in Kamenz. Der Wasser- und Energieversorger als Partner in der und für die Region präsentierte sich seinen Gästen aus allen Teilen der Versorgungsgebiete der ewag kamenz bei strahlendem „Flugwetter“.

Kamenz hebt ab: In Zusammenarbeit mit dem Fliegerclub Kamenz e.V., der Landskronbrauerei und Radio Lausitz stellte die ewag kamenz ein ereignisreiches Programm mit Flugshow, Blaulichtmeile, Festzelt, den Party Piloten und vielem mehr auf die Beine. Das gesamte Wochenende hindurch nutzen die Besucher die Möglichkeit zu Rundflügen, welche durch die am Flugplatz Kamenz ansässigen Firmen angeboten wurden. Am Stand der ewag kamenz konnten sich die Kinder auf einer Hüpfburg austoben und am Torwandschießen gegenseitig ihre Kräfte in Geschicklichkeit messen.

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Blaulichtes: So konnten die Besucher ab 10 Uhr – im Rahmen einer Technikausstellung – Fahrzeuge der Polizei, des Rettungsdienstes, des Technischen Hilfswerkes und der Feuerwehr anschauen, sich über die Aufgaben des Deutschen Rettungsflug informieren. Am Stand der Bundespolizei konnte man erfahren, wie schwierig es ist, sich als Zeuge an eine Person zu erinnern und diese aus dem Gedächtnis zu beschreiben. Die Freiwillige Feuerwehr Kamenz zeigte bei einer Schauübung die Brandbekämpfung an einer AN 2 und das Retten des Piloten aus der Maschine. Für die kleinen Besucher hatte die Landespolizei ein Puppenspiel organisiert.

Eine Flugvorführung, organisiert durch den Fliegerclub Kamenz e.V., lockte nachmittags nochmals mehrere hundert Besucher auf das Veranstaltungsgelände. Die Sicherstellung durch den Fliegerclub Kamenz e.V. mit Kaffee und Kuchen tat ihr Übriges dazu, um für Flugbegeisterung bei den Besuchern zu sorgen.
Ein besonderer Höhepunkt des Familien-Flugplatzfestes war der Auftritt eines der besten nationalen und internationalen Musikvereine, des Spielmannszuges Oberlichtenau, der für musikalische Stimmung auf dem Boden sorgte.

Am Samstag-Abend stand noch ein Highlight auf dem ewag-Programm: die Party Piloten. Das eventtrain Team um Lars Juschten war für den organisatorischen Teil im Hintergrund, die Moderation und Sicherstellung des leiblichen Wohls zuständig. Der Funken sprang auf die Besucher über.

Der Sonntag war der Familientag – hoch oben in der Luft, aber auch am Boden gab es für alle großen und kleinen Gäste eine Menge zu erleben: Ein zünftiger Frühschoppen, untermalt durch die Red Tower Big Band der Stadt Kamenz, ließ die Veranstaltung beginnen. Die eineinhalb stündige Flugshow am Nachmittag – länger als am Tag zuvor – begeisterte die anwesenden Flugfans.

Die ewag kamenz dankt allen Beteiligten für ihr Engagement und ihren Gästen für ihr Kommen.

Ihre ewag kamenz
16.05.2013 - ewag kamenz unterstützt Kulturprojekte
pm mai 2013

ewag kamenz unterstützt Kulturprojekte im Wirkungsgebiet der Stadt Kamenz

Bewerbung bis 31.05.2013 möglich

Die ewag kamenz ist seit langem ein verlässlicher Partner der Kulturtreibenden in ihrem Versorgungsgebiet. Zur Verbesserung der Wirksamkeit der Unterstützung der ewag kamenz auf dem Gebiet der Kultur im Wirkungsgebiet der Großen Kreisstadt Kamenz haben die Stadt Kamenz und die ewag kamenz eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Ein Beirat, welcher aus der stellvertretenden Dezernentin des Dezernates Kultur der Stadt Kamenz, Frau Sylke Kaufmann, dem Oberbürgermeister der Stadt Kamenz, Herrn Roland Dantz, und dem Vorstandvorsitzenden der ewag kamenz, Herrn Torsten Pfuhl, gebildet wird, gibt Empfehlungen zur Auswahl der zu unterstützenden Kulturprojekte.

Die ewag kamenz wird auch zukünftig im Rahmen ihrer Unterstützung durch Sponsoring und Spenden Kulturprojekte im Wirkungsgebiet der Stadt Kamenz fördern. Zur Auswahl dieser Projekte ist die Einreichung von aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, in denen das vorgesehene Projekt kurz beschrieben und vorgestellt wird, Voraussetzung. Besonders berücksichtigt werden sollen Projekte, die im direkten Zusammenhang mit der Unterstützung der Jugendarbeit auf dem Gebiet der Musik oder der Schauspielerei stehen. Ebenso sollen herausragende Veranstaltungen und besondere Jubiläen von Kulturschaffenden unterstützt werden. Ein besonderes Augenmerk bei der Unterstützung der kulturellen Arbeit wird auch auf die regionale und städtepartnerschaftliche Zusammenarbeit gelegt.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Jahr 2013 noch bis zum 31.05.2013 an die

ewag kamenz
An den Stadtwerken 2
01917 Kamenz

eingereicht werden.
News-Archiv 2012
ewag informiert

31.01.2012 - „Wie sieht Deine Energie der Zukunft aus?“

ewag kamenz führt Schulwettbewerb zur Energie der Zukunft durch


Die ewag kamenz führt einen Schulwettbewerb unter dem Motto „Wie sieht Deine Energie der Zukunft aus?“ durch. Die Schüler der Grundschulen, Mittelschulen sowie Gymnasien und beruflichen Schulzentren sollen ihre Sicht auf das Thema „Energie und Stromgewinnung in der Zukunft“ darstellen. Dabei werden durchaus kreative Ansätze, verrückte Ideen und innovative Umsetzungen gesucht. Die Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, ihr Konzept in Form eines Plakates einzureichen. Zu gewinnen gibt es interaktive Whiteboard „enoTM“ mit vollständiger Ausstattung.

Der Wettbewerb wird in 4 Kategorien durchgeführt. Prämiert werden die besten Arbeiten der Grundschulen, der Mittelschule, sowie der Gymnasien / Beruflichen Schulzentren. Daneben ist auch ein Publikumspreis ausgelobt.
Der Wettbewerb wurde gerade gestartet. Zur Teilnahme wurden die Grund- und Mittelschulen im Versorgungsgebiet der ewag kamenz, die Gymnasien in Kamenz, Hoyerswerda, Bautzen und Großröhrsdorf sowie die Beruflichen Schulzentren Kamenz und Pulsnitz aufgefordert. Die Schulen haben bis zum 10.2. Zeit, ihre Teilnahme am Wettbewerb zu bestätigen. Einsendeschluss für die Arbeiten ist der 27.03.

Alle Einsendungen werden auf der 20. Gewerbemesse Kamenz vom 30.03. bis 01.04.2012 ausgestellt. Die Besucher können über die Einsendungen abstimmen und küren so den Publikumspreis.

Über die Preise der Kategorien 1 bis 3 entscheidet eine Jury. Dieser gehören Michael Harig, Landrat Landkreis Bautzen; Torsten Pfuhl, Vorstandsvorsitzender der ewag kamenz; Anne Hasselbach, selbstständige Fotografin; Katrin Klunker, Designerin bei der Werbeagentur Faber & Marke; Ines Pröhl, Radio Lausitz und Frank Oehl, Lokalredakteur der Sächsische Zeitung an.

Die Preisverleihung erfolgt am 26. April 2012; 15.00 Uhr im Rahmen einer Feierstunde in der ewag kamenz.
Die Siegerentwürfe werden als XXL-Plakate produziert und an der Kreuzung am Flugplatz in Kamenz zu sehen sein. Natürlich veröffentlichen wir alle Plakate auf unserer Internetseite www.ewagkamenz.de. Einzelne Wettbewerbsarbeiten sollen auch unserer Kundenzeitung ewagplus erscheinen. Über eine Wanderausstellung denken wir noch nach.
partner beim service

ewag Pressekontakt



ewag kamenz
Kristin Fischer
An den Stadtwerken 2
01917 Kamenz

Tel: +49 (3578) 377-111
Fax: +49 (3578) 377-105

E-Mail: kristin.fischer(at)ewagkamenz.de

Sie befinden sich hier: